Blog

3. ForumK in Bobingen

18.04.2013

Die kaltner mediagroup hat König Bansah zum 3. ForumK nach Bobingen eingeladen, um über sein Erscheinungsbild und seine Hilfsprojekte zu sprechen. Die Gäste konnten sich über Akosombo-Bier und eine königliche Autogrammstunde freuen. Dabei wurden insgesamt 145,50 € gespendet. Herzlichen Dank!

Fotos: © kaltner mediagroup

Fliesen für die Schulwerkstatt

19.12.2012

König Bansah bedankt sich herzlich für die gespendeten Fliesen für die neue Schulwerkstatt bei folgenden Firmen:

Firma Honer Spaichingen
Firma Taxis Schwenningen
Firma Raab Karcher Albstadt
Firma Kemmler Donaueschingen
Firma Steine Messner Trossingen

Vielen Herzlichen Dank!

„Verantwortung Gestalten“ Konferenz in München

09.02.2012

Die Typographische Gesellschaft München hat König Bansah ins Literaturhaus in München eingeladen, um über das neue Design und das Schulprojekt zu referieren. Es gab das königliche Akosombo-Bier und Autogramme für die Gäste. Dabei wurden insgesamt 313,66 € gespendet. Herzlichen Dank!

Fotos: © Michael Bundscherer (Flickr)

Monarchie, Gold und Spenden. Wie passt das zusammen?

15.11.2011

Monarchie, Gold und Spenden. Wie passt das zusammen? Da es in letzter Zeit ein paar Irrtümer gab, wollen wir das hier gerne aufklären: König Bansah ist traditioneller König von Hohoe, Ghana und „Superior and Spiritual Chief of Ewe People“. Ghana wird schon seit vielen Jahren demokratisch regiert, trotzdem haben die Könige gemäß ihrer langen Tradition bis heute ihre Funktion als Mittler und Unterstützer für ihr Volk inne.

Der König bekommt durch seine Inthronisation weder Ländereien noch andere Besitztümer zugesprochen. Stattdessen erhält er den Auftrag für sein Volk zu sorgen. Außerdem bekommt er den königlichen Schmuck vererbt, der übrigens nicht aus purem Gold ist. Der Schmuck ist wichtiges Symbol der Stärke. Vor allem für das Volk ist das wichtig, die Ewe wollen ihren König so prachtvoll sehen und sind stolz sehr darauf. Es wäre undenkbar den Schmuck einzuschmelzen, um damit Hilfsprojekte zu finanzieren. Der König wird diesen Schmuck an seinen Nachfolger weitergeben.

Forum Mediendesign im Museum Ludwig in Köln

05.11.2011

Das Forum Mediendesign hat König Bansah ins Museum Ludwig nach Köln eingeladen, um über das Schulprojekt zu referieren. Es gab Akosombo-Bier und Autogramme für die Zuschauer. Dabei wurden insgesamt 114,58 € gespendet. Vielen Dank!

Vortrag bei den Wirtschaftsjunioren

26.10.2011

Gestern war König Bansah bei den Wirtschaftsjunioren Schwäbisch Hall zu Gast, um dort über sein neues Hilfsprojekt zu sprechen. Die Zuschauer haben eifrig gespendet: 462,50 € kamen zusammen und die Wirtschaftsjunioren haben nochmal 500,00 € drauf gelegt. Vielen Dank dafür!

Königliche Autogrammstunde auf der TYPO London 2011

24.10.2011

Wir sind begeistert über die vielen Spenden, die bei der Autogrammstunde auf der TYPO London am Samstag zusammen kamen. Insgesamt wurden £761,88, $20,00 und 145,00 € gespendet. Macht zusammen 1.033,80 €. Vielen lieben Dank an alle Spender!

Grundstücksbegehung und Planung in Hohoe, Ghana

09.10.2011

Gemeinsam mit seinem Bauleiter hat König Bansah das Grundstück für die neue Schulwerkstatt besichtigt und vermessen. Die Schulwerkstatt soll von den beiden anderen Schulgebäuden bis nach vorne zur Straße reichen. So soll ein Campus entstehen, der die freie Fläche einfasst.